Adrenaline Mob: Nach tödlichem Unfall soll Speditionsfirma verklagt werden

  • ADRENALINE MOB waren vor vier Wochen in einen Verkehrsunfall involviert, bei dem Bassist David "Z" Zablidowsky ums Leben kam. Jane Train, die Tourmanagerin von ADRENALINE MOB, liegt noch immer mit schweren Verbrennungen im Krankenhaus. Ihr Anwälte sagten nun, dass sie die Speditionsfirma, deren Wagen in den Tourbus der Band einschlug, verklagen wollen. Es sei ihre Schuld, dass Train so schwer verletzt, Zablidowsky gestorben und auch der Rest der Band nicht ohne Schaden davon gekommen ist. Sie berufen sich dabei auf die hohe Anzahl der Unfälle und Gesetzesbrüche, die sich Twiss Transport Inc. in der Vergangenheit zu Schulden kommen lies.

    Der Unfall ereignete sich am Rand der Interstate 75 in Florida. Der Schlepper der Twiss Transport Inc. kam von seiner Fahrbahn ab und riss das parkende Fahrzeug der Band auseinander. Sechs der Insassen kamen ins Krankenhaus und mussten mit Knochenbrüchen, Verbrennungen und weiteren Verletzungen operiert werden. Quelle: RockHard News / https://www.rockhard.de/news/n…irma-verklagt-werden.html

  • Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.