Ginger Wildheart wegen psychischer Probleme im Krankenhaus

  • Ginger Wildheart (ex-THE QUIREBOYS) wurde wegen "ernster anhaltender psychischer Probleme" ins Krankenhaus eingeliefert. Der Sänger und Gitarrist wird dort rund um die Uhr betreut, wie sein Management mitteilt:

    "Wir bedauern, wegen ernster anhaltender Probleme mit Ginger Wildhearts mentaler Gesundheit seine Konzerttermine in näherer Zukunft nicht einhalten können. Ginger ist momentan im Krankenhaus und wird rund um die Uhr betreut, er ist dort so sicher wie möglich. Bitte respektiert die Privatsphäre von Ginger, seiner Familie und Freunden in dieser schweren Zeit. Danke für eure anhaltende Unterstützung, wir wissen sie sehr zu schätzen."

    Wildheart hatte das vergangene Wochenende nach einem Konzert in Ahogill, Ballymena in Polizeigewahrsam verbracht, nachdem er angeblich eine Auseinandersetzung mit einem Zuschauer hatte. Der Musiker twitterte im Anschluss, sich das Leben nehmen zu wollen.

    Gute Besserung, Ginger!

    Quelle: RockHard News / https://www.rockhard.de/news/n…bleme-im-krankenhaus.html

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.