Gone Is Gone: 'Echolocation'-Clip veröffentlicht

  • GONE IS GONE präsentieren das gleichermaßen groteske und lustige Video zum Titeltrack ihres Debütalbums "Echolocation". Sänger/Bassist Troy Sanders (MASTODON) erklärt:

    "Das Video wurde von Gibsonton, Florida inspiriert, dem berühmten Ort zum Überwintern und für den Ruhestand reisender Schausteller. Das ist der Hintergrund dieser belehrenden Geschichte über zwei Rabauken auf einem Abenteuertrip. In einer Reihe von Vorfällen kehrt die boshafte Energie, die sie verbreiten, wieder zu ihnen zurück und führt schließlich zu ihrem eigenen Niedergang."

    GONE IS GONE ist eine Allstar-Band um Troy Sanders, Tony Hajjar (AT THE DRIVE-IN), Troy Van Leeuwen und Mike Zarin (QUEENS OF THE STONE AGE). Ihr erstes Album "Echolocation" veröffentlichten die Experimental-Rocker am 6. Januar über Black Dune Records in Zusammenarbeit mit Rise Records/BMG.

    Viel Spaß mit dem Clip!

    Quelle: RockHard News / https://www.rockhard.de/news/n…clip-veroeffentlicht.html

  • Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.