Grim Reaper: Video von Steve Grimmetts erster Show nach Beinamputation

  • GRIM REAPERs Frontmann Steve Grimmett hatte am 14. Juli auf dem Bang Your Head Festival seinen ersten Auftritt seit dem Verlust seines rechten Beins. Einen Videomitschnitt seiner Bühnenrückkehr seht ihr unten.

    Der Sänger hatte sich im Laufe der Südamerika-Tour eine infizierte Wunde im Fuß zugezogen, die sich auf den Knochen ausweiterte und so im Januar eine Amputation nötig machte. Der 57-Jährige wurde in Ecuador operiert und verbrachte einen Monat im Krankenhaus. Da sich die Krankenkasse weigerte, den Transport nach Hause zu bezahlen, sammelten Fans 14.000 Dollar.

    Steve nimmt das Ganze mit Fassung: "Einige Soldaten sind schlechter dran als ich. Im Krankenhaus war ich bedrückt, weil ich meine Familie vermisste, und nicht, weil ich ein Bein verloren habe. Durch den Vorfall habe ich gelernt, nicht ungeduldig zu sein und so viel wie möglich aus meinem Leben zu machen."

    Für den Musiker war es eine Selbstverständlichkeit, auf dem Bang Your Head aufzutreten, da es schließlich eines der wichtigsten Festivals Europas sei.

    Quelle: RockHard News / https://www.rockhard.de/news/n…-nach-beinamputation.html

  • Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.