Jack Russell's Great White: 'Lady Red Light'-Akustikversion im Stream

  • JACK RUSSELL'S GREAT WHITE feiern das 30. Jubiläum ihres "Once Bitten" Albums mit dem Akustik-Langspieler "Once Acoustically Bitten", der eigentlich am 14. Juli erscheinen sollte, jedoch aufgrund von Produktionsproblemen später erscheinen muss.

    Den Song 'Lady Red Light' in akustischer Version könnt ihr euch nichts desto trotz heute anhören. Viel Spaß!

    ""Once Bitten" war das erste Album, mit dem wir uns richtig wohlfühlten", erklärt Jack Russell. Zuvor waren wir auf der Suche nach unserem Sound. Das erste Album klag nach JUDAS PRIEST, das Zweite war sehr keyboardlastig. Das neue Akustikalbum soll eine Hommage an unseren Durchbruch und all die gemeinsame Zeit sein. Nach drei Dekaden dürfen wir unsere Songs immer noch für unsere Fans spielen - das ist wahrlich ein Segen."

    JACK RUSSELl´S GREAT WHITE besteht aus den GREAT WHITE Gründungsmitgliedern Tony Montana (Gitarre und Keyboard) und Jack Russell sowie Dan McNay (MONTROSE) am Bass, Robby Lochner (FIGHT) an der Gitarre und Dicki Fliszar (BRUCE DICKINSON) an den Drums. Nicht zu verwechseln ist JACK RUSSELL´S GREAT WHITE mit dem aktuellen Tour- und Aufnahme- Lineup von GREAT WHITE. Quelle: RockHard News / https://www.rockhard.de/news/n…tikversion-im-stream.html

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.