Queensrÿches Michael Wilton: "Der "Condition Hüman"-Nachfolger wird ein wirklich spaßiges Killeralbum"

  • QUEENSRŸCHE-Gitarrist Michael Wilton hat bei einem Interview vom diesjährigen Hellfest Open Air erste Ankündigungen zur nächsten Langspielplatte der Progressive-Metal-Ikonen in den Raum gestellt. Über das Nachfolgealbum zum 2015er "Condition Hüman" äußerte sich Wilton folgend: "Wir befinden uns aktuell in der Phase des Songwritings. Wir haben ungefähr zwanzig Demos, alle in unterschiedlichen Zuständen der Existenz. Sobald wir also von dieser Europatour zurückkommen, werden wir uns alle treffen und versuchen, die Songs zusammenzubekommen."

    Zur Frage nach der musikalischen Ausrichtung der neuen Scheibe kommentierte Wilton: "Das ist schwer zu sagen. Die Songs die ich bisher geschrieben habe, dürften etwas mehr Energie zu bieten haben, es wird also ein gutes Hardrock-Album werden. Wir haben aber auch ein paar Songs, die sehr experimentell sind, wenn nicht sogar progressiv, mit denen wir uns somit auch selbst herausfordern. Wir sind ziemlich zuversichtlich, dass es ein wirklich spaßiges Killeralbum werden wird."

    Das nächste QUEENSRŸCHE-Album wird bereits das dritte mit Frontmann Todd La Torre am Mikro sein, der 2012 zur Band stieß.

    Hört das gesamte Interview mit Gitarrist Michael Wilton hier:

    Quelle: RockHard News / https://www.rockhard.de/news/n…passiges-killeralbum.html

  • Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.