"Hype!"-Grunge-Doku wird neu aufgelegt

  • Vor 21 Jahren wurde Doug Prays Grunge Dokumentation "Hype!" veröffentlicht. Am 29. September dürfen wir uns über eine aktualisierte Neuveröffentlichung auf Blu-Ray und DVD mit einigen Extras freuen. Die Neufassung beinhaltet aktuelle Audiokommentare von Regisseur Pray, alte Konzertaufnahmen und Interviews, sowie Einblicke von den Originaldarstellern zwei Dekaden später.

    Die Dokumentation nimmt ihre Zuschauer mit auf eine Reise in das Seattle der frühen 90er Jahre und wirft einen Blick auf den Ursprung des Grunge. Dieser beginnt bei zahlreichen Undergroundgruppierungen, bis schließlich eine gewisse Band namens NIRVANA in den Charts landen und die Subkultur in den Mainstream bringen kann. Plötzlich geht es um Geld, Authentizität und Ruhm, als die Nordwestküste Amerikas schließlich vom in die Mode gekommenen Grunge überflutet wird. Die Geschichte Seattles steckt voller Humor, Verluste und Ironie.

    Die"Hype!"-Collector's Edition umfasst seltene Liveaufnahmen von Bands wie SOUNDGARDEN, PEARL JAM, NIRVANA (z.B. die erste Performance des Klassikers 'Smells Like Teen Spirit'), MUDHONEY, SUPERSUCKERS, THE YOUNG FRESH FELLOWS, FASTBACKS, SEAWEED, 7 YEAR BITCH, THE POSIES, THE GITS, FLOP, GAS HUFFER, LOVE BATTERY, THE MONOMEN, MELVINS, BLOOD CIRCUS, COFFIN BREAK, DEAD MOON, HAMMERBOX, SOME VELVET SIDEWALK, ZIPGUN und CRACKERBASH.

    Interviews gibt es unter anderem mit Mitgliedern von SOUNDGARDEN, PEARL JAM, GAS HUFFER, MUDHONEY, SCREAMING TREES, SEVEN YEAR BITCH, THE SUPERSUCKERS und SOUNDGARDEN/ALICE IN CHAINS-Managerin Susan Silver.

    "Hype!" feierte auf dem Sundance Film Festival 1996 Premiere und wurde beim Seattle International Film Festival zur besten Dokumentation gewählt.

    Hier der Originaltrailer der "Hype!"-Doku:

    Quelle: RockHard News / https://www.rockhard.de/news/n…u-wird-neu-aufgelegt.html

  • Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.