Ratt: Nächstes Album frühestens in zwei Jahren

  • RATT-Frontmann Stephen Pearcy hat bei einem Gastauftritt in der "Classic Metal Show", bestätigt, dass man innerhalb der Band über ein neues Album gesprochen hätte. Einige Songs seien bereits geschrieben, doch der Songwritingprozess dauere wesentlich länger als bei seinem Soloprojekt. Grund dafür sei, dass RATT sich als Marke etabliert und die Fans große Ansprüche an die Band hätten. Um diesen gerecht zu werden, "brauche es eben etwas länger", so Pearcy. Sein aktuelles Soloalbum "Smash" ist in einem Zeitraum von einem Jahr entstanden, für das nächste RATT-Album plant der Sänger jetzt etwa zwei Jahre ein. "Es wird unser zehntes Album und wenn es das letzte ist, das wir als Band machen, dann wollen wir auf jeden Fall ein Statement damit setzen", betont Pearcy.

    RATTs bislang letzte Scheibe "Infestation" ist 2010 herausgekommen. Pearcys Soloalbum "Smash" kam im Januar 2017 auf den Markt. Quelle: RockHard News / https://www.rockhard.de/news/n…stens-in-zwei-jahren.html

  • Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.