Metallica: "Who The F**k is That Guy?"-Doku-Premiere am 22. Juli

  • METALLICA sind Teil der Doku "Who The F**k is That Guy? The Fabulous Journey of Michael Alago", welche die Geschichte ihres Entdeckers Michael Alago erzählt und am 22. Juli in Hollywood Weltpremiere feiert. Der Film entstand in Zusammenarbeit mit Regisseur Drew Stone (The New York Hardcore Chronicles Film) und erzählt Alagos Geschichte von den Wurzeln in Brooklyn an.

    Die Reise begann für Alago als Leiter des THE DEAD BOYS Fanclubs, bis er später als Booker beim legendären Ritz Clubs und schließlich bei Geffen Records, Electra Records und Palm Pictures Bands wie METALLICA, WHITE ZOMBIE, FLOTSAM AND JETSAM und Cyndi Lauper unter Vertrag nahm und verwaltete. Im Film geht es außerdem darum, wie Alago als einer der wenigen, öffentlich schwulen Männer in der Metalszene zurechtkommt.

    Gezeigt wird die Doku vom 21. bis zum 27. Juli in Hollywood, bevor man sie über Netflix streamen kann.

    Hier der Trailer:

    Quelle: RockHard News / https://www.rockhard.de/news/n…-premiere-am-22-juli.html

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.