Mentors: Rückkehr mit "The Illuminaughty"-Album

  • MENTORS kehren mit ihrem neunten Album "The Illuminaughty" zurück. "The Illuminaughty" ist das erste Album der Band seit 8 Jahren und strotzt wie erwartet vor Erwachsenenhumor. Erhältlich ist es auf CD Baby.

    Mitte der Neunzigerjahre behauptete der damalige Frontmann El Duce, allerdings ohne Beweise, Courtney Love habe ihm 50.000 US-Dollar angeboten, damit er ihren Mann Kurt Cobain umbringe. 1997 starb El Duce, als er in Kalifornien von einem Zug erfasst wurde. Verschwörungstheorien zufolge soll sein Tod mit dem angeblichen Auftragsmord-Angebot in Verbindung gestanden haben, obwohl die Todesursache von offizieller Seite aus als Unfall oder Suizid eingestuft wurde.

    MENTORS sind:

    Dr Heathen Scum (Bass, Vocals)
    Sickie Wifebeater (Gitarre, Vocals)
    Cousin "Cuz" Fister (Gitarre, Vocals)
    El Chapo (Drums) Quelle: RockHard News / https://www.rockhard.de/news/n…-illuminaughty-album.html

  • Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.