Beast In Black: Neue Band von Ex-Battle Beast-Gitarrist Anton Kabanen kündigt Debütalbum an

  • Ex-BATTLE BEAST-Gitarrist Anton Kabanen hat mit BEAST IN BLACK in eine neue finnische Metalgruppe gegründet. Außerdem hat der Musiker bekanntgegeben, dass er mit seiner Band bereits die Arbeit an einem Debütalbum abgeschlossen hat. Kabanen selbst übernahm die Produktion für die Scheibe. Aktuell handeln BEAST IN BLACK einem Label-Deal aus, um ihren Einstand gegen Ende des Jahres in die Plattenläden bringen zu können. Unten seht ihr einen Live-Clip, in dem die Band auf dem finnischen Tuska Open Air Festival 2016 ihren neuen Song 'Go To Hell' präsentiert.

    Im Jahr 2015 hatten sich die finnischen Senkrechtstarter BATTLE BEAST von ihrem Gitarristen und Hauptsongwriter Anton Kabanen getrennt. Grund dafür sei gewesen, dass der Musiker das Songwriting im Alleingang übernehmen und sämtliche Entscheidungen treffen wollte, während der Rest der Band einen ausgeglicheneren Ausbau der Band anstrebte. Kabanen selbst spricht von "unüberwindbaren Meinungsverschiedenheiten" als Begründung.

    In einem Interview aus dem Jahr 2016 kam die Frage auf, wieso Kabanen mit BEAST IN BLACK das "Beast" im Bandnamen behalten hätte. "Ich will meine Vision fortsetzen, die ich ursprünglich mit BATTLE BEAST gestartet habe", so Kabanen. "Grundsätzlich bedeutet das, dass ich alle Freiheiten für meine Songs habe und dass das "Beast" bereits einen essenziellen Teil meines Lebens eingenommen hat." Außerdem fügte der Gitarrist an: "Die Proben, die Aufnahmen und die Kommunikation funktionieren jetzt deutlich besser. Die Musik selbst wird sich nicht deutlich von BATTLE BEAST unterscheiden, dafür wird sie härter und kraftvoller sein."

    BEAST IN BLACK sind:

    Anton Kabanen - Gitarre, Gesang
    Yannis Papadopoulos - Gesang (WARDRUM)
    Kasperi Heikkinen - Gitarre (Ex-U.D.O.)
    Máté Molnar - Bass (WISDOM)
    Sami Hänninen - Schlagzeug (Ex-BRYMIR)

    Seht euch hier die Live-Performance von 'Go To Hell' an:

    Quelle: RockHard News / https://www.rockhard.de/news/n…ndigt-debuetalbum-an.html

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.