Nachtblut: Erste Details zum "Apostasie"-Studioalbum bekanntgegeben

  • NACHTBLUT veröffentlichen ihr fünftes Studioalbum "Apostasie" über Napalm Records am 13. Oktober. Aufgenommen wurde die Platte im Chameleon-Studio in Hamburg und verspricht das bisher zynischste und abwechslungsreichste Album des Osnabrücker Quintetts zu werden. Mit dabei ist AEVERIUM-Frontfrau Aeva Maurelles und ein Coversong von KOLLEGAH.

    Hier die Tracklist:

    1. Multikulturell
    2. Lied für die Götter
    3. Amok
    4. Scheinfromm
    5. Geboren um zu leben
    6. Der Tod ist meine Nutte
    7. Mein Antlitz aschfahl vor Gram
    8. Frauenausbeiner
    9. Einsam (feat. Aeva Maurelle)
    10. Apostasie
    11. Wat is' denn los mit dir (feat. Tetzel) (KOLLEGAH-Cover, Bonustrack)

    Außerdem gibt es noch eine Bonus CD mit folgenden Tracks:

    1. Des kleinen Herzens letzter Schlag
    2. Τραγούδι για τους θεούς
    3. Apostasie (Instrumental)
    4. Einsam (Instrumental)
    5. Lied für die Götter (Instrumental) Quelle: RockHard News / https://www.rockhard.de/news/n…album-bekanntgegeben.html

  • Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.