John Sykes: "Sy-Ops"-Soloalbum angekündigt, erste Details veröffentlicht

  • John Sykes (Ex-THIN LIZZY, Ex-WHITESNAKE, Ex-TYGERS OF PAN TANG, Ex-BLUE MURDER) hat angekündigt, mit dem Solowerk "Sy-Ops" sein erstes Album nach siebzehn Jahren noch dieses Jahr unter die Leute zu bringen."Sy-Ops" soll der Longplayer des britischen Gitarristen heißen und bislang zehn Tracks umfassen. Ursprünglich hätte Sykes' Soloalbum bereits vor drei Jahren erscheinen sollen, doch mit dem unerwarteten Tod seines Managers hätte Sykes die Veröffentlichung schließlich vorerst auf Eis gelegt.

    Jetzt wird "Sy-Ops" noch dieses Jahr die Plattenläden von Innen erblicken und der Komponist kommentiert, dass das Album die Erwartungen der Fans erfüllen wird: "Wem gefällt, was ich auf dem selbstbetitelten WHITESNAKE-Album von 1987 und den beiden BLUE MURDER-Langspielern gemacht habe, der wird sich über das neue Material freuen."

    Seht hier die vorläufige "Sy-Ops"-Tracklist:

    1. Dawning Of A Brand New Day
    2. Believe In Yourself
    3. My Guitar
    4. Out Alive
    5. Jammin'
    6. Six String Gun
    7. Howlin' N' Moanin'
    8. Slave
    9. Who Are You
    10. Gates Of Hell Quelle: RockHard News / https://www.rockhard.de/news/n…ails-veroeffentlicht.html

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.