Black Sabbath: Bill Ward hegt keinen Groll gegen seine alte Band

  • Ex-BLACK SABBATH-Drummer Bill Ward gab an, nicht wütend auf seine alten Bandmitglieder zu sein, nachdem er aufgrund vertraglicher Unstimmigkeiten kein Teil der BLACK SABBATH-Reunion im Jahr 2011 und der anschließenden Touren war. "Ich liebe diese Typen wirklich, wirklich, wirklich sehr! Ich wünsche ihnen nur das Beste für ihre Leben. Jeden Tag spreche ich Gebete für sie und wünsche ihnen Gesundheit und Glücklichkeit, und dass sie nichts als Gutes ereile!", so Ward. "Ich hege in keiner Weise Groll oder empfinde Arroganz oder etwas Ähnliches. So ist es schon eine Weile." Quelle: RockHard News / https://www.rockhard.de/news/n…egen-seine-alte-band.html

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.