Tool: Arbeit an nächstem Album zu 90 Prozent abgeschlossen

  • TOOLs letzter Langspieler "10.000 Days" hat mittlerweile auch wieder 11 Jahre auf dem Buckel, doch die Wartezeit auf einen Albumnachfolger scheint bald ein Ende zu haben. Nachdem Schlagzeuger Danny Carey kürzlich einem Fan gegenüber erwähnt hatte, dass die Band noch diesen Herbst das Studio entern würde, hat Bassist Justin Chancellor die Informationen über das neue Album jetzt in einem Interview konkretisiert: "Es entwickelt sich mehr und mehr. Dadurch, dass wir die letzten Wochen zusammen unterwegs waren und zusammen gespielt haben, würde ich sagen, dass wir dieses Jahr wirklich ein neues Level erreicht haben. Wir sind richtig aufgeregt und werden das Album raushauen, sobald wir nach Hause zurückkehren. Es ist zu 90 Prozent fertig, es kommt mir vor wie ein verrücktes wissenschaftliches Experiment. Wir waren wirklich wählerisch mit dem, was wir auf dem neuen Album hören wollen, es soll einzigartig werden. Außerdem haben wir endlose Mengen an Material, durch die wir uns durchwühlen mussten."

    Es ist also eher unwahrscheinlich, dass sich TOOL noch weitere 11 Jahre bis zur Veröffentlichung Zeit lassen, 2018 erscheint dabei wahrscheinlicher. Quelle: RockHard News / https://www.rockhard.de/news/n…rozent-abgeschlossen.html

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.