Stone Sour: Corey Taylor spricht über Trennung von Jim Root

  • STONE SOUR-Frontmann Corey Taylor (auch bei SLIPKNOT) gab bekannt, dass die Trennung der Band von Jim Root das Jahr 2014 zu einer "schweren Zeit" gemacht habe, weil jeder ihn für die Trennung von Root verantwortlich machte. "Selbstverständlich war es manchmal krass, mit Jim und SLIPKNOT zu touren, aber ich habe das Gefühl, dass wir in der Lage waren, viel davon zur Seite zu schieben, denn ich denke, dass er irgendwie realisiert hat, dass er nicht glücklich war - vielleicht nicht nur mit STONE SOUR nicht, sondern generell", so Taylor. "Ich denke, das hat ihm geholfen, was einer der Gründe dafür ist, warum ich nicht darüber reden möchte - aus Respekt ihm gegenüber und dafür, wer er ist und was er für diese Band war."

    Das neue STONE SOUR-Album "Hydrograd" erscheint am Freitag (30. Juni) - seht hier das Video zu 'Song #3':

    Quelle: RockHard News / https://www.rockhard.de/news/n…rennung-von-jim-root.html

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.