Dream Theater: James LaBrie vergisst 'Black Hole Sun'-Lyrics bei Chris-Cornell-Tribut

  • DREAM THEATER-Frontmann James LaBrie hat am Samstag (20. Mai) bei einem Cover des SOUNDGARDEN-Hits 'Black Hole Sun' zeitweise den Text vergessen und fluchte ins Mikrofon. Der Song wurde im Rahmen der "Images, Words & Beyond"-Tour performt und war als Hommage an den SOUNDGARDEN-Frontmann Chris Cornell gedacht, der vergangenen Mittwoch (18. Mai) Suizid beging. Weitere Künstler, die ihm zu Ehren seitdem SOUNDGARDEN-Songs coverten, sind unter anderem MEGADETH, STONE SOUR, LIVE, THE PRETTY RECKLESS und Ann Wilson von HEART.

    Seht das 'Black Hole Sun'-Cover von DREAM THEATER hier:

    Quelle: RockHard News / https://www.rockhard.de/news/n…chris-cornell-tribut.html

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.