Ted Nugent: "Präsident Trump widersetzt sich dem gegenwärtigen Status Quo in den USA, prangert ihn an und zerschlägt ihn."

  • Der überzeugt-konservative Gitarrist Ted Nugent hat sich bei einem Auftritt im "The Rock Brigade"-Podcast zu seinem umstrittenen Auftritt bei einer Wahlkampagne des damaligen Präsidentschaftskandidaten Donald Trump im vergangenen Herbst geäußert. Nugent sagte dazu, dass er es "wirklich cool" fand, in diesem Rahmen auftreten zu können. "Ihr habt euch wahrscheinlich schon gedacht, dass ich mit Feuer und Flamme dabei sind würde um zu spielen, egal wer der republikanische Präsidentschaftskandidat wird", so Nugent.

    Ted Nugent und sein Musikerkollege Kid Rock waren am 19. April zu Präsident Trump ins Oval Office eingeladen worden. Nugent kommentierte später, dass er und Kid Rock maßgeblich zu Trumps Wahlsieg beigetragen hätten. "Als sich der damalige Kandidat Trump trotz der zahlreichen Kontroversen an mich gewendet hat, hat er gezeigt, warum er der wichtigste Mensch für das Amt des Präsidenten ist", so Nugent. Er lehnt den derzeitigen Status Quo in Amerika ab und zerschlägt ihn. Das ist auch der Grund, warum er schließlich gewählt wurde." Quelle: RockHard News / https://www.rockhard.de/news/n…-und-zerschlaegt-ihn.html

  • Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.