Mushroomhead: Unfall mit Tourbus ohne Verletzte

  • MUSHROOMHEAD waren mit ihrem Tourbus bei Houston, Texas, in einen Unfall verwickelt, bei dem zum Glück kein Mensch zu Schaden kam. Die Band war auf dem Weg zu einem Gig in der Scout Bar in Houston im Rahmen ihrer Tour mit THE BROWNING und SUNFLOWER DEAD, als ihr Bus mit zwei Autos kollidierte.
    Das Konzert in der Scout Bar wurde dennoch wahrgenommen. Percussionist Richard "Stitch" Thomas dazu auf Facebook: "The Show Must Go On! Ich bin nicht besonders religiös, aber jemand hat heute über uns gewacht! Ruft eure Mütter an!" Quelle: RockHard News / https://www.rockhard.de/news/n…urbus-ohne-verletzte.html

  • Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.