Iron Maiden: 'Hallowed Be Thy Name' wegen Rechtsstreits aus dem Live-Set genommen

  • IRON MAIDEN haben wegen eines Urheberrechtsstreits entschieden, ihren Song 'Hallowed Be Thy Name' aus ihrer Setlist zu nehmen, bis das Verfahren vorüber ist.

    Der Prozess wurde vom ehemaligen Bandmanager Barry McKay, initiiert, der den beiden IRON MAIDEN-Mitgliedern Steve Harris (b.) und Dave Murray (g.) vorwirft, den Titel zu einem Großteil dem Stück 'Life's Shadow' der Gruppe BECKETT, das von McKays Schützling Brian Quinn alias Brian Ingham geschrieben wurde, nachempfunden zu haben.

    Hört hier beide Songs und macht euch selbst ein Bild:


    Quelle: RockHard News / https://www.rockhard.de/news/n…em-live-set-genommen.html

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.