Jorn: 'Love Is The Remedy'-Video veröffentlicht

  • JORN, die Band um den norwegischen Sänger Jorn Lande, hat mit 'Love Is The Remedy' einen weiteren Track des kommenden Studioalbums "Life On Death Road" veröffentlicht, das am zweiten Juni über Frontiers Music veröffentlicht wird. Für seinen Langspieler hat Lande mit Mat Sinner (b., PRIMAL FEAR, SINNER), Alessandro Del Vecchio (keys, HARDLINE, REVOLUTION SAINTS), Francesco Iovino (dr., PRIMAL FEAR) und Alex Beyrodt (g., PRIMAL FEAR, VOODOO CIRCLE) ein namhaftes Line-up verpflichtet. "Es ist mit Sicherheit eines der besten Alben, das ich jemals aufgenommen habe", so Jorn. "Es ging darum, dass die richtigen Leute für das richtige Ergebnis zusammenkommen und das ist uns gelungen. Außerdem hatten wir die nötige Zeit, um intensiv und lange an dem Material zu arbeiten."

    Die "Life On Death Road"-Tracklist:

    1. Life On Death Road
    2. Hammered To The Cross (The Business)
    3. Love Is The Remedy
    4. Dreamwalker
    5. Fire To The Sun
    6. Insoluble Maze (Dreams In The Blindness)
    7. I Walked Away
    8. The Slippery Slope (The Hangman's Rope)
    9. Devil You Can Drive
    10. The Optimist
    11. Man Of The '80s
    12. Blackbirds

    Quelle: RockHard News / https://www.rockhard.de/news/n…ideo-veroeffentlicht.html

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.