Pentagram: Bobby Liebling wegen Angriff auf ein Familienmitglied in Haft?

  • PENTAGRAM hatten kürzlich angekündigt, ihre anstehende Europatour ohne Sänger Bobby Liebling zu bestreiten. Am 19. April war Liebling in eine Strafanstalt in Maryland eingewiesen worden, jetzt scheint der Grund dieser Maßnahme enthüllt: Laut eines anonymen Tipps wurde der PENTAGRAM-Frontmann angeblich aufgrund "körperlicher Misshandlung an einem wehrlosen Familienmitglied in vier Fällen an nur einem Tag" inhaftiert. Hinweise wie Facebook-Posts anderer Musiker lassen vermuten, dass mit dem erwähnten Familienmitglied Lieblings über 80 Jahre alte Mutter Diane Liebling gemeint sein könnte.

    Es wäre nicht das erste Mal, dass Bobby Liebling sich abfällig gegenüber Frauen verhalten würde. Im letzten Sommer hatten die Supportbands WAX IDOLS und KING WOMAN ihre gemeinsame Tour mit PENTAGRAM abgebrochen, nachdem sie der Frontmann durch "unangebrachte Bemerkungen und Vergewaltigungswitze" provoziert hätte. Quelle: RockHard News / https://www.rockhard.de/news/n…lienmitglied-in-haft.html

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.