Ozzy Osbourne: Gus G. fand Zakk Wyldes Rückkehr "lange überfällig"

  • OZZY OSBOURNE ziehen dieses Jahr wieder mit Gitarrist Zakk Wylde (BLACK LABEL SOCIETY) los, der den Platz von Gus G. (FIREWIND) einnimmt. Beleidigt oder gar böse ist Gus deswegen nicht. Im Gegenteil veröffentlichte der Grieche ein Statement, in dem er sich über Wyldes Rückkehr zu Frontmann Ozzy sehr erfreut zeigt:

    "Es war eine Ehre und ein Privileg, seit 2009 an eurer Seite spielen zu dürfen. Ich hatte eine wundervolle Zeit und sammelte die Erfahrungen meines Lebens. An Ozzy und Sharon - danke für alles, ich liebe euch! An Blasko, Adam und Tommy - es war mir ein Vergnügen, mit euch zu rocken! Als Fan ist es für mich toll, Ozzy und Zakk wieder zusammen zu sehen. Es war schon lange überfällig. Last but not least - danke an all die Fans, die all diese Jahre ihre Liebe und Unterstützung zeigten, wir sehen uns bald wieder! Ozzy rules!" Quelle: RockHard News / https://www.rockhard.de/news/n…r-lange-ueberfaellig.html

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.