Mötley Crüe: Nikki Sixx bestreitet Reunion-Gerüchte

  • MÖTLEY CRÜE werden sich trotz entsprechender Gerüchte nicht wieder zusammen tun, um neue Musik aufzunehmen. Bassist Nikki Sixx bezeichnet diese Geschichten kurz und knapp als "Bullshit". Ursprung der brodelnden Gerüchteküche war ein Bericht des Satiremagazins MediaMass, in dem es hieß, die Band arbeite gerade an einem Studioalbum, das zurück zu ihren Wurzeln ginge. Unglücklicherweise wurde der satirische Bericht von vielen Medien nicht als solcher erkannt und weiter verbreitet. Sixx äußert sich dazu auf seiner Facebook-Seite:

    "MÖTLEY CRÜE werden nicht wieder zusammen spielen. Ich wünschte, die Presse wäre glaubwürdiger und würde nicht auf die Gefühle der Fans scheißen. Die machen alles, nur damit die Leute ihre Website anklicken, damit sie mehr Werbung verkaufen... TRAURIG. Die Presse sollte wirkliche News veröffentlichen, und keine Gerüchte erfinden oder verbreiten."

    Quelle: RockHard News / https://www.rockhard.de/news/n…et-reunion-geruechte.html

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.