Stone Temple Pilots: Mina Caputo wäre gern Scott Weilands Nachfolgerin

  • STONE TEMPLE PILOTS brauchen nach dem Tod von Scott Weiland und dem kurzzeitigen Einspringen von Chester Bennington (LINKIN PARK) einen neuen Frontmann - oder eine neue Frontfrau, wie Mina Caputo (LIFE OF AGONY) findet. Die Transgender-Sängerin (ehemals Keith Caputo) sieht sich selbst als genau die richtige Frau für den Job, wie sie gegenüber "Alternative Nation" erklärt:

    "Absolut. Ich habe das Gefühl, die DeLeo-Brüder und Eric Kretz zu kennen. Und ich hatte immer das Gefühl, dass ich die melodische Logik von Scott verstehe. Ich habe seine Männlichkeit/Weiblichkeit immer verstanden. Ich finde einfach, dass es genau so kommen sollte. Ich denke, ich bin die richtige Person dafür. Ich würde nicht nur mein Äußerstes geben, um den STONE TEMPLE PILOTS-Katalog zu ehren, der für mich geradezu biblisch ist - sondern ich würde es auch über alles lieben, neue Musik mit den STONE TEMPLE PILOTS zu machen. Mit den DeLeo-Brüdern, die so ziemlich meine Lieblingsmusiker aller Zeiten sind. Und ich habe einfach das Gefühl, das ich nach allem, was ich durchgemacht habe, in der Lage wäre, lyrisch und melodisch richtig abzuliefern."

    Quelle: RockHard News / https://www.rockhard.de/news/n…eilands-nachfolgerin.html

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.