Sixx:A.M.: Nikki Sixx erholt sich von Hüft-OP

  • SIXX:A.M.-Bassist Nikki Sixx (ex-MÖTLEY CRÜE) hat seine Hüftoperation gut überstanden und erholt sich nun zu Hause in Los Angeles von dem Eingriff. Dem Musiker musste ein künstliches Hüftgelenk eingesetzt werden, worüber er in seiner Radiosendung "Sixx Sense" berichtet:

    "Das Interessante ist, dass ich anfangs dachte: 'Oh mein Gott! Das ist doch eine Sache, die alten Leuten passiert!' Doch dann bekam ich sehr viel Feedback von unseren Hörern und Leuten, die 30 oder 40 Jahre alt sind und die gleiche Operation vornehmen lassen mussten. Das ist heutzutage also nicht mehr so ungewöhnlich, vor allem, da die Leute heutzutage aktiver sind."

    Außerdem staunt Sixx über den schnellen Heilungsprozess nach dem Eingriff: "Es ist unglaublich, was die moderne Medizin bewirken kann. Am Tag danach, ging ich schon 300 Schritte, und einen Tag darauf konnte ich, lediglich mit einem Gehstock, bereits Treppen steigen. Sie zeigten mir noch, wie ich ins Auto ein- und aussteigen kann, und dann schickten sie mich nach Hause. An alle, die solch einen Eingriff vornehmen lassen müssen: Das ist vermutlich das Beste, was ihr tun könnt. Ich fühle mich wirklich sehr viel besser als vor der Operation."

    Die komplette Sendung könnt ihr anschließend im Stream hören.

    Gute Besserung, Nikki!

    Quelle: RockHard News / https://www.rockhard.de/news/n…lt-sich-von-hueft-op.html

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.