Khalas: Abed Hathot startet Crowdfunding für "Palestine Music Expo"

  • Der in Israel lebende Palästinenser Abed Hathot (KHALAS, ARABIC ROCK ORCHESTRA) bittet die internationale Musik-Community um Spenden für die erste palästinensische Musik-Expo. Abed ist ein Freund von ORPHANED LAND-Sänger Kobi Farhi und war ein hochinteressanter Interviewpartner in einer großen Rock Hard Story im Juni 2013. Gerade in Zeiten, in denen eine Zwei-Staaten-Lösung in weite Ferne gerückt ist, ist die Förderung der palästinensischen Musik und Kultur ein echter Beitrag zur Völkerverständigung. Mehr über die Crowdfunding-Kampagne zur Palestine Music Expo" findet Ihr hier:

    https://www.gofundme.com/palestinemusicexpo
    https://www.facebook.com/PalestineMusicExpo

    Im Anschluss seht ihr das Video-Interview, dass wir begleitend zur Story im Rock Hard veröffentlicht haben:

    Quelle: RockHard News / https://www.rockhard.de/news/n…palestine-music-expo.html

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.