Lemmy Kilmister: Soloalbum könnte Ende des Jahres posthum erscheinen

  • MOTÖRHEADs verstorbener Frontmann Lemmy Kilmister hatte vor seinem Tod an einem Soloalbum gearbeitet, das möglicherweise im Herbst oder Winter posthum veröffentlicht wird. Das zumindest vermutet SKEW SISKIN-Gitarrist Jim Voxx, dessen Band mehrfach mit MOTÖRHEAD zusammenarbeitete und in dessen Monongo-Studio in Berlin zwei von Lemmys Solo-Tracks produziert wurden. Gegenüber "Metal Talk" erklärt Voxx:

    "Ich weiß immer noch nicht, wann es veröffentlicht wird, denn das liegt in den Händen des MOTÖRHEAD-Managements, und es dauerte alles eine ganze Weile. Lemmy hat so Vieles hinterlassen, es gibt so viele andere Aufnahmen, und sie mussten sich darüber klar werden, wie sie vorgehen wollen. Es gibt keinen wirklichen Zeitdruck, dieses Album rauszubringen, also kann ich mir vorstellen, dass es gegen Ende des Jahres passieren wird."

    Quelle: RockHard News / https://www.rockhard.de/news/n…s-posthum-erscheinen.html

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.