Motörhead (Heavy Metal/Hard Rock)

  • Oh man hab nich einen Song von der Platte gehört bis jetzt. Aber n Kauf lohnt wohl auch nicht was man so hört.. :wahnsinn:


    Also was ich bissher gehört hab lohnt sich der kauf überhaupt ned...Ich kann Chief nur zustimmen, ein einziges vor sich her gedümpel.
    Schade, nach Motörizer hab ich min. ein genau so starkes Album erwartet.

  • Former Motörhead Guitarist, Michael "Wurzel" Burston Reportedly Passes Away


    Although no official statement has been released at this time, it is being widely reported that former Motörhead guitarist Michael "Wurzel" Burston passed away earlier today at the age of sixty one, after suffering of ventricular fibrillation, caused by cardiomyopathy. More information will be made available as soon as this is confirmed. Burston joined the band in 1984 and performed on the following albums:


    No Remorse (1984)
    Orgasmatron (1986)
    Rock 'n' Roll (1987)
    Nö Sleep at All (1988)
    The Birthday Party (1990)
    1916 (1991)
    March ör Die (1992)
    Bastards (1993)
    Sacrifice (1995)



    metalunderground

  • Videomaterial @The Lemmy´s



    Whisky A Go Go has uploaded in-house video footage of THE LEMMYS — the MOTÖRHEAD tribute band composed of members of METALLICA — performing at MOTÖRHEAD mainman Lemmy's 50th-birthday party on December 14, 1995 at the legendary West Hollywood, California venue. Check out the clip below.


    "They all dressed up as me, and I thought that was great," Lemmy later told VH1.com. "They all had long black wigs on and penciled-in mustaches, and a tattoo drawn on one arm, with a black marker. Besides, they got their tattoos on the wrong arm, too, every one of them."


    METALLICA drummer Lars Ulrich told the band's fan magazine So What! about the gig: "After some initial hesitation, I also donned the wig and shades (try playing MOTÖRHEAD songs when you have a three-foot black wig on and can’t see shit!!), and as we walked towards the Whisky stage (for the first time since supporting SAXON in 1982!!), the fucking look on people's faces… classic. I started 'Overkill', immediately swallowed half the wig, but… who gives a fuck?! And off we [went]!"


    THE LEMMYS' setlist was as follows:


    01. Overkill
    02. Damage Case
    03. Stone Dead Forever
    04. Too Late, Too Late
    05. The Chase Is Better Than The Catch
    06. We Are The Road Crew (Jason Newsted sings, Lemmy plays additional bass)
    07. Overkill (reprise)

  • Ich war Mittwoch bei Motörhead in Hamburg und ich habe die Befürchtung, dass es mein letztes Motörhead Konzer war. Lemmy war ziemlich angeschlagen und konnte kaum noch klar artikulieren. Abgesehen davon, dass er das noch nie richtig konnte, war es dieses mal besonders schlimm. Songtexte hat man eigentlich kaum noch rausgehört. Ein Kumpel von mir, der Motörhead nicht richtig kannte hat sich schlapp gelacht und gemeint, dass Lemmy völlig besoffen auf die Bühne geschoben wurde. Ich hoffe es war nur das...


    Trotzdem Respekt wie er die Show durchgestanden hat. Abgesehen davon, dass es eher ein rein instrumentales Konzert war, hat die Band ziemlich gerockt :wahnsinn:

  • Ich war Mittwoch bei Motörhead in Hamburg und ich habe die Befürchtung, dass es mein letztes Motörhead Konzer war. Lemmy war ziemlich angeschlagen und konnte kaum noch klar artikulieren. Abgesehen davon, dass er das noch nie richtig konnte, war es dieses mal besonders schlimm. Songtexte hat man eigentlich kaum noch rausgehört. Ein Kumpel von mir, der Motörhead nicht richtig kannte hat sich schlapp gelacht und gemeint, dass Lemmy völlig besoffen auf die Bühne geschoben wurde. Ich hoffe es war nur das...


    Trotzdem Respekt wie er die Show durchgestanden hat. Abgesehen davon, dass es eher ein rein instrumentales Konzert war, hat die Band ziemlich gerockt :wahnsinn:

    :(