Die Ärzte (Pop/Rock)

  • Ja, es soll aj leute geben die die total scheiße finden.
    Aber wenn man sich die alten sachen anhört versprüht das doch einen gewissen Charm, wer die Texte zu ernst nimmt ist selber schuld, da ich finde das so gut wie kein Lied ernst genommen werden kann, außer "Schrei nach Liebe".Wie komm ich auf Die Ärzte? hab gerade die "Debil" im gefunden, die stand einfach so im Regal!!! 8o Dazu muss man wissen das Teil ist indiziert

  • Ja, das letzte wirklich gute Album war "die Bestie in Menschengestalt" vieleicht noch "Planet Punk" hat auch ganz witzige Texte, auf "Le Frisur" ist die Witzdichte schon geringer, udn mit 13 war ja fast nichtsmehr los, das Lustigste an der letzten war das lustigste die verpackung, man kommt man sich da blöd an der Kasse vor mit diesem Plüsch-dinger :D . Aber das alte ist das beste was es im deutschen FunPunk je gab.

  • Na ja also ich finde bis "13" kann man sich die alten Alben alle anhören. Ich meine "13" war eben was Neues. 2Runter mit den...." is eigentlich der pure Komerz (was sich mit Punk ein wenig beisst aber...) die frühen Alben sin dafür ziemlich monoton... wobei die Texte teilweise ziemlich gemein sin ( :D ) ... - "Claudia I" .... - "Claudia II" und des letzte Claudia genau so wie "sweet Gwendoline" ( :D ) Es kommt ja jetzt auch noch ein Unplugged mit DÄ... *g* das wird ein Spaß! Aber ich frage mich ernsthaft welche Songs sie da so spielen.... (?) wenigstens ist des aber auch ne möglichkeit zu sehen, was sie musikalisch wirklich draufhaben... Außerdem ist die Website von denen PHAT! 8):DBademeister.com

  • Des Lied Die fette Elke ist cool oder heißt das anders??
    Live sind die Lustig, fahren mit Motorrädern über die Büne und haben voll die geilen Sprüche drauf! :D

  • und die ersten 2 Claudias (die mit Schäferhund und Pferd sin aber indiziert.... 8o ) die waren auch schonma in Leipzig UND ICH WAR DA GRAD ZUR KLASSENFAHRT! :kotz:

  • Meinst du das wo er die Gitarren zerdrischt? (keine ahnung, wie des heeßt...) oder das wo die ganzen Weiber auf ihn zu und ihn umrennen ("phänomenal egal") <- des find ich is so für zwischendurch beim arbeiten k...

  • das wo der die gitarren zerdrischt, tut mir leid, aber das is nicht normal, wenn der doch sleber musiker is, das is vandalismus und völlig niveaulos!!

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • Vandalismus? *lol* Jo, klar. Mensch, das ist ein Musikvideo! Nirvana haben sowas früher dauernd gemacht und da war's kein Video sondern "bittere" Realität. Die ham ihre Instrumente durch die Gegend geschleudert und sind mit Karacho ins Drum-Set gesprungen. That's Rock'n'Roll! Der Song von Farin heißt übrigens "Ok" und ich find' ihn eigentlich ganz gut und Farin beweist mal wieder, dass er ein verdammt guter Musiker ist. Überhaupt sein ganzes Solo-Album hat's in sich. Die neueste Auskopplung "Phänomenal egal", wo er im Video alleine mit 'ner Klampfe steht und Frauen auf ihn zu rennen, ist auch nicht schlecht. Der Text ist irgendwie typisch Farin/Ärzte.

  • Oh ja, die Nirvana Konzerte, das equipment zetrümmern war ja fester bestandteil, und wie Kurt immer ins Schlagzeug egsprungen ist sah auch derb aus. Am anfang waren sie wärend der Tour ja die meißte zeit damit beschäftigt die Instrumente wieder zu reparieren

  • Da gab es doch so ein Nirvana-Video. Wie hieß das noch einmal? Ich glaube in dem "Lithium"-Video könnte man sehen wie sie die Bühne auseinander genommen haben.:rofl:

    METALLICA

     


    "Man kann Angela Merkel alles vorwerfen, aber hochgebumst hat die sich nicht!" Ingo Appelt


    BEER - Everybody needs a Hobby BEER

  • Nirvana hat aber nciht 50 auf einmal auseinander genommen, bei denen war das im Bühnengefecht, naja, is egal, mich sört halt das Video mit den Giaterren,


    aber kennt ihr die Szene, wo der Nirvanabassist der Amp freckt, der seinen bass in Luft wirft, der ihm auf den Kopf fällt, er über die Bühne taumelt und von Kurt nen Arschtritt kriegt>??

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • Also mind. in dem Video konnte man das sehen. Bei "In Bloom" auch, das ist ziemlich bizarr, was die da abziehen aber auf ihre Art und Weise kultig. Das beste sind ja immer noch Ausschnitte von Live-Konzerten, wo sie das auch mal wieder alles zerstören. Irgendwann hat Krist (Bass) ja glaub ich auch mal den Bass in die Luft geschleudert und der ist dann voll auf seine Birne geknallt. :D

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.