• Ist das nicht so ne Anarchisten-"Ich hasse die Welt, das System und das ich geboren bin"-Punk-Band?
    Habe mal ein Lied von denen gehört, in dem sie zur Arbeitslosigkeit aufgerufen haben. Sie fanden das unwahrscheinlich cool, dem Staat auf der Tasche zu liegen!

    METALLICA

     


    "Man kann Angela Merkel alles vorwerfen, aber hochgebumst hat die sich nicht!" Ingo Appelt


    BEER - Everybody needs a Hobby BEER

  • Von den anderen ASchen wusst ich nicht,kenne nur das Lied,das ist aber vom Text her(meiner Meinung nach)gut!
    Und hat ausserdem wenig mit Anarchie zu tun!
    Ausserdem ist nichts schlimm an Anarchie,wenn man es nicht übertreibt!Und Punk ist bis auf den immer selben Sound auch ganz gut,auf Partys genial!!!
    Nichts im Vergleich zu Met,aber sämtliche Bands hier im Forum ander Bands,sind nicht so gut wie Met!!!!
    Aber mal zu ner anderen Punk Band,kennt einer die japaner Hi-Standard,hab grad von dehnen das Cover California Dreaming gehört,das ist echt gut,null Akzent,und hatl punkig!

  • Und um mal das Anarchie Gerücht aus dem Weg zu räumen,hier Escape von Met:
    Feed my brain with yyour so called standards
    who says that I ain t right
    Von justice mal gar nicht zu sprechen!!!

  • Alder Seb, Du hast Politik Lk bei Svensson und bezeichnest mich als SOZIALIST!
    Seid wann bin ich denn ein Kommunist. :kotz: 
    Obwohl die Theorie ja im Ansatz gut ist.
    Du meinst wohl Sozialdemokrat.
    Ich bin lieber das, als dass ich mich auf ne Bonzenpartei einlasse.


    Das klang jetzt aber auch von mir klischeehaft. :D

    METALLICA

     


    "Man kann Angela Merkel alles vorwerfen, aber hochgebumst hat die sich nicht!" Ingo Appelt


    BEER - Everybody needs a Hobby BEER

  • Zitat

    Original von seb
    Sei vorsichtig robert, Henne ist auch so ein alter Sozialist. SPD-Stammwähler seit mehreren Generationen. Bei Henne`s Familienclan wird man mit Parteibuch geboren :D 


    :D net schlecht, henne! nee, aber ich find die (meisten) linken ideen ziemlich gut (fragt jetzt bitte net nach besipielen, nicht heute!!!), aber die die extrem links sind, die machen´s grad unbeliebt, indem sie das falsche bild von linken in die welt setzen, und das find ich net so doll!!! :shottie: ärtzte sind da so´n beispiel

  • Also... die WIZO is eigentlich ganz kewl. Hab nen Kumpel der hört nur sowas.... ( wie WIZO oder WSK oder so...) So nu zur linken Meinung.... ich will mich ja net outen, aber ich denke nich des linke Ideen alles kaputt machen. Es sin eher die Leute, die sich "links" auf die Fahnen schreiben und dann auch "blos" Randale wollen. Prinzipiell ist die Idee von Sozialismus und danach Kommunismus nicht schlecht. Nur is es der Gegensatz zu "Rechts" das man "linke" Regierungskonzepte ( bis auf den Sozialismus ) nicht durchsetzten kann. Klar bin ich in gewisser Weise Kommunist, aber man muss immer wissen, des er in der HEUTIGEN Gesellschaft nicht durchsetzbar ist. hier gibt's nette Punksongs zum saugen da fällt mir auch noch was ein: "Die Tragik des 20. Jahrhunderts liegt darin, dass es nicht möglich war, die Theorien von Karl Marx zuerst an Mäusen auszuprobieren."
    Stanislaw Lem Trotzdem: wählt MLVP <- *g*
    Um wieder auf die Anarchie zurückzukommen: is weiß net so wirklich... des is 1. viel zu undurchdacht und 2. sin mir da die Lebensmotti (heißt so die Mehrzahl von lebensmotto?) viel zu Assozial.... Checkt ma des hier -> APPD des is die Deutsche Anarchisten Partei... *g* wie gesagt: lieber Kommunismus... ach ja noch n Zitat zum Schluss: " Der Sozialismus siegt!" Walter Ullbricht

  • wo is denn bitte der sozialismus durchsetzbar deiiner meinung nach ??? in kuba ??? *pruuust* :D ...naja, ich hab´ ja nix gegen, sondern eher gesagt, dass ich die linken ideen gut finde!!! und, die chaoten das eher kaputt machen !!!also, richtig lesen bitte!!! X(;) naja, und wieso können sich rechte dinger durchsetzen ??? der nationalsozialismus is doch auch gescheitert, wäre es auch ohne den krieg !!! genau wie der sozialismus/kommunismus !!! weil die einfach nur totalitär zu regieren sind - basta !!!meiner meinung nach sind alle diese systeme scheisse, aber die soziale marktwirtschaft hat in dieser form in dtland eigentlich auch ausgedient, weil es zu viele schnorrer gibt... :kotz:

  • ... sry ich hab des vielleicht ein wenig falsch interpretiert.... Also Nationalsozialsimus (*kotz*) is ja durchsetzbar, wie schon einmal bewiesen. Da kommt einer und finito, der braucht nur einmal ne 2/3 Mehrheit und..... gut heute nach der Verfassung geht es nicht mehr....aber in vielen Länder geht es eben noch (leider) Des Sozialismus ist auf jeden Fall realisierbar! Ich meine es gibt so viele Länder die mal oder noch ne sozialistische Regierung haben. Die DDR is (bzw. war) ja wohl das beste bsp. oder? Das es sooo gut ist...mmmm es ist eben die vorstufe zum Kommunismus und das ist die beste Regierungsform... WENN MAN SIE DURCHSETZEN KÖNNTE! aber man kann ja träumen oder? sry nochma robert...

  • Der Kommunismus wäre theoretisch mit die beste Staatsform, das werden auch die meisten Leute, die davon etwas Ahnung haben, bestätigen können. Der Haken an der ganzen Geschichte ist halt nur, dass es unmöglich ist, ihn durchzusetzen, da die Menschen dafür "nicht geeignet sind". Schließlich hat jeder Mensch sowas wie Stolz, Neid etc. und damit können wir das schon vergessen.

  • deswegen sind alle diese staatsformen nur mit gewalt durchsetzbar, ausserdem ging das auch in jedem land mit einem putsch einher...also ich finde beide Formen gleichschlimm; ich werde es nicht wagen, zu sagen, das eine is besser als das andere...Stalin=Hitler.... :(

  • Mit Stalin=H. hast du schon Recht, aber was Stalin gemacht hat, war kein Kommunismus...! Der hat des ganze so "durch den kakao gezogen"....
    @Newstedtfan: und den Wunsch sich in der Gruppe zu etablieren etc.... des wird leider nüx
    Henne : alles gute zum Stern.. is mir noch ger net so aufgefallen, aber jetzt wo du's sagst....

  • Zitat

    Original von Gast
    wo is denn bitte der sozialismus durchsetzbar deiiner meinung nach ??? in kuba ??? *pruuust* :D ...naja, ich hab´ ja nix gegen, sondern eher gesagt, dass ich die linken ideen gut finde!!! und, die chaoten das eher kaputt machen !!!also, richtig lesen bitte!!! X(;) naja, und wieso können sich rechte dinger durchsetzen ??? der nationalsozialismus is doch auch gescheitert, wäre es auch ohne den krieg !!! genau wie der sozialismus/kommunismus !!! weil die einfach nur totalitär zu regieren sind - basta !!!meiner meinung nach sind alle diese systeme scheisse, aber die soziale marktwirtschaft hat in dieser form in dtland eigentlich auch ausgedient, weil es zu viele schnorrer gibt... :kotz: 


    Das hät auf Kuba auch wunderbar geklappt, wenn die scheiss ammis net mal wieder alles hätten kaput machen müssen... Ich hab neulich gelesen die ammis hätten Hitlers wahlkampf bezahlt um dann waffen nach GB verkaufen zu können...

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.