Blind Guardian Festival 2003

  • The "Blind Guardian Festival 2003" will be a festival taking place in June 2003 which will bring together the band, some very special guests and the fans.


    Blind Guardian will headline the festival on both evenings with two different sets, which will be choosen by the fans here, at the Official Website.



    --------------------------------------------------------------------------------


    Date & Place


    The festival will take place at Coburg/Bamberg in Germany, on the 13th and 14th of June of 2003. The place will be the BGS Open Air Arena. More information will be given later on.



    --------------------------------------------------------------------------------


    Special Guests


    Confirmed so far are:




    A.O.K.
    BrainStorm
    Freedom Call
    Grave Digger
    Mago de Oz
    Metalium
    Rage
    Stormhammer
    Tankard
    White Skull
    ...and more to come!



    --------------------------------------------------------------------------------


    Times, Tickets & More Info


    The festival's capacity is limited and will happen exclusively only in 2003.


    Friday 13.06.2003
    Entrance 04.00 p.m., Opening Band 06.00 p.m.


    Saturday 14.06.2003
    Entrance 01.00 p.m., Opening Band 02.00 p.m.


    Tickets are available under: Metal Tix tel. 0049 (0) 4627-183838 for 45€, or for 55€ including parking and camping ticket.




    Alla ... also ich geh da auf jeden Fall hin ... sind zwar 4 1/2 Stunden Fahrt, aber des muss sein ...

  • hat nun was stattgefunden dor, oder nit ? war jemand da?


    metallicamp.de || mod


    The Hetfield & Metallicalmer Bang your Head and Drunk Tour 08/09/10


    05.07.2008 Wacken Rocks Seaside
    25.10.2008 Volbeat, Stuck Mojo
    29.11.2008 Saxon, Motörhead
    09.01.2009 Nutellica
    09.03.2009 AC/DC Oberhausen
    17.05.2009 Metallica Köln
    30.08.2009 Wacken Rocks Seaside
    10.10.2009 Jan Delay - Bremen
    08.01.2010 Nutellica Osnabrück
    29.04.2010 Six Feet Under Osnabrück
    13.11.2010 Volbeat Hamburg
    03.12.2010 Johann König - Emden
    22.01.2011 Jan Delay - Lingen

  • wa auch de; der hammer:


    Stimmung wa immer und überall geil, kein stress, sunshine ohne ende (hab n krassen sonnenbrand aufm rücken und im gesicht) und die mucke darf natürlich auch nich fehlen (is ja eher nebensache bei nem festival...)


    blackended: hatten zu anfang übelste sound probleme; der sänger ea die ersten 1,2 songs gar nich zu hören, dafür haben die backingvocals alles übertönt und der mischer steht nur dumm hinterm pult rum und guckt in die sonne; mucke wa nich so prall....


    White skull: kein bock mehr gehabt; bier wa wichtiger


    A.O.K:............. wir haben sie die verbotene band getauft weil das der grösste schrott wa den menschen jemals fabriziert haben (die abk steht für Anal Oder Kot und das sagt schon einiges aus....) der sänger wa so richtig eklig und hat sich erstma ausgezogen und mit 3 kisten salatköpfen eingerieben und die dann in die menge geworfen... aber der hammer wa sie haben enter sandma gecovert................ sie nannten das "achsel schweiss" und haben über den riff n sk-punk beat gelegt..... das wa so traurig....... die müsste man echt verklagen....


    Iron Savior: ausgefallen


    Brainstorm: richtig geile show mit viel action auf und vor der bühne und die mucke wa auch nich schlecht!!!! der gitarrist hat am abend noch n paar (3 kisten) mit promo singles am ausgang verteilt und die ganze show über hat der sänger mind. 50 t-shirts in die menge gefeuert; wa sehr nett mit den


    Grave Digger: als ich den sämger sah dachte ich nur "aus welchem altersheim is der den entflohen" hat mich aber sofort überzeugt; geniale show von ihm und mucke hat auch spass gemacht!!!


    Subway To Sally: ich fand sie davor scheisse und finde sie dannach noch schlechter; kammen aber allgemein sehr gut an; ich fand aber vor anfang bis ende nur scheisse!!!! und diese ganzen "besonderen" instrumente (duddelsack, e-flöten und weiss nich was fürn scheiss) haste kaum gehört....


    Blind Guardian: waren natürlich wie erwartet hammer geil!!!!!!!! Sound 1a, lichtshow göttlich perfekt, pyros auch geil (wenn auch n bischen wenig und n richtiges feuerwerk hat gefehlt) aber stimmung ohne ende top!!!! bin eigentlich mich so der ober krasse bg fan aber die set wa echt geil (krieg sie aber nich zusammen bis auf die standart songs: bards song, mirror mirror, valhalla usw....; bg fans können sich das denken...)
    haben leider "nur" ca. 2 1/2 std gespielt, aber da ich zu schluss eh nich mehr stehen konnte (hab die erste std inna 3. reihe gestanden, dann konnt ich echt nich mehr) hat mich das noch so krass gestört....


    anschliessend noch bis 4uhr morgens über den ursprung des heavy metals gelabbert und ich musste ma wieder feststellen, dass fast alle leute die sagen "metallica sind doch scheisse" höchstens 3-4 songs kennen....... aber ich hab mich daran schon gewöhnt und reg moch da gar nich mehr drüber auf....


    nachdem wir dann um 8uhr "liebevoll" von unseren nachbarn mit Graveworm gewckt wurden, gings auch mitm saufen weiter und dann ab aufs gelände:


    Galadriel: ich fand das die verdammt viel ähnlichkeit mit chidren of bodom haben; musikalsich wunderbar aber der "sänger" is nur am kreischen und da ertrag ich nich mehr als 3,4 songs; entweder singen oda gröllen...


    Stormhammer: hab ich gerad nich mehr so in errinerung waren aber glaube ich ganz cool....... glaub ich....


    Magö De Oz: ausgefallen, dafür ne ac/dc coverband (weiss leider den namen nich mehr) und die waren ga nich ma so schlecht!!! sound fast 100%ig acdc und der sänger kam auch verdammt nah ran!!!


    Tankard: ich kannte vorher nur "Freibier" und das is ein absolut genialer sauf, party, mitgröll song aber wie die jungs teilweise losgetraht haben.... ... hätt ich nich gedacht.... trotzdem gings immer irgendwie nur um saufen und leberschaden und weiss nich was (nix dagegen... aber man kann sie nich wirklich ernst nehem...)


    Freedom Call: werden immer besser; wa jetzt das dritte ma, dass ich sie gesehen hab (erste ma 2001 support für hammerfall vor ca. 500leuten) und jetzt kammen immerhin schon einige tausend und nich wenige konnten gut und laut mitsingen!!!! was mich nur gestört hat is, dass sie vom erstan album nur freedom call gespielt haben; hätten auch noch n paar mehr spielen können....


    soilwork: der hunger hat uns weggerissen, aber ich seh sie ja noch ma aufm wacken...


    Napalm Death: hab nur die letzten 2,3 songs mitbekommen aber ich frag mich trotzdem was ne death metal band auf nem true metal (oda true-speed-meldic-power-was-auch-immer-metal...) zu suchen haben....


    Primal fear: *filmriss* ...kein plan wo ich da wa.......


    Rage: kann mich nur noch an ein sehr geles drum solo erinnern... auch wenns meine leute zulang fanden... aber ich fands goil....


    Blind Guardian: Noch besser als am vorabend!!!!!!!! haben 5 oda 6 songs vom vortag gespielt und der rest wa auch nur geil!!!! (obohl ich mind die hälfte nich kannte.... ) aber sehr geile sache!!!!! will eigentlich gar nich zuviel verraten da beide shows ja für die live dvd (ende 03, anfang 04) mitgeschnitten wurde und kann nur jedem epfehlen der bg mag kauft euch das teil!!!!!! das wird richtig geil!!!!!!!!!!!!!!!!!




    so, hat sich bestimmt eh keiner durchgelen weils kein interresiert aber egal; hab ja halt sonst nix zu tun!!!!!

  • Zitat

    Original von stORm
    für die Schnäppchenjäger unter euch:


    Die DVD vom Festival gibts grad bei Amazon für schlappe 11,97 Euro: *klickmich*


    Meine ist heute angekommen :bangyourhead: :]


    hey vielen Dank für den Tipp, werde sie mir nun endlich auch bestellen! Wollte sie schon seit es sie gibt haben, aber 25€ waren mir zu teuer

  • Zitat

    Original von Metal Militia
    hmm welche DVD ist den das. Weil ich hab auch ne DVD von denen und ich glaub dass ist vom Festival. aber ka


    klick doch auf den obenstehenden Link, dort sieht man die DVD. Ich habe sie mir jetzt bestellt, müsste morgen oder übermorgen ankommen :bangyourhead: freue mich schon, isn geiles Teil

  • ahh jo die ist das. Die hab ich daheim


    ja ist sehr geil! aber beim Bard's song singt er irgendwie leider zuviel allein....also hab schon andere live versionen gehört in denen er die Fans (noch) mehr singen lässt.


    aber ist trotzdem geil und sehenswert! :bangyourhead:

  • ich hab mal ein sehr ausfürhliches review im BG thread geposted.


    Im Moment find ich das Teil nur noch schlecht. Liegt zum Großteil an der Tatsache, dass zwei Shows einfach zusammengeschnitten wurden (geilke Live Show auch) und zum anderen daran, dass mir dieser Herr der Ringe fröhlich klimper kram garnciht mehr zusagtr

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.